Lebensraum Schule

Vortrag mit anschließender Diskussion

Einladung

Vortrag zur "Gestaltungsvielfalt im Schulbau" mit anschließender Diskussion

Donnerstag, den 18. Januar, um 19.00 Uhr im Otto-Hahn-Gymnasium

Referentin: Frau Sigrid Stjerneby, Planungsbüro Stjerneby Göttingen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Anbau für das Otto-Hahn-Gymnasium geht nun in die Planung. Um uns über mögliche Gestaltungselemente zu informieren und uns für Konzepte, die pädagogische Überlegungen einbeziehen, zu sensibilisieren, laden wir Sie und euch herzlich zu einem Vortrag von Frau Sigrid Stjerneby zu Möglichkeiten der Ausgestaltung des Lebensraums Schule mit anschließender Diskussion ein.

In ihrem Vortrag wird Frau Stjerneby praxisnah anhand von Vorher-/Nachher-Bildern zeigen, wie sich mit Farben, Licht, Einrichtung und einem 'Masterplan' zeitgemäße Gestaltung in der Schule verwirklichen lässt. Ein besonderes Anliegen ist es uns, anschließend dem Gespräch Raum zu geben, in dem Nutzer, Bauherr, Architekt/Fachplaner ihre fachspezifischen Bedürfnisse, Vorstellungen und Anforderungen bezüglich einer modernen Schulbaugestaltung artikulieren, damit sich aus der Bündelung der Anforderungen und Wahrnehmungen der "Ort der Belehrung" zum "Lebensraum Schule" verwandeln kann.

Dieser Abend soll zu einer ersten Orientierung beitragen. Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Schüler-, Eltern- und Lehrervertretern wird sich dann in der Folge bilden, um die Baumaßnahmen konstruktiv beratend zu begleiten.

Über Ihre und eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

R. Engels, Schulleiterin

Das GT berichtet

GT vom 17.11.2018

Zurück